Abgemeldete(r) Nutzer(in)
Special-rueckenschme... » Expertenrat Rückensc... | Expertenfrage an Experte-Stehn
01.04.2012 | 15:44 Uhr | Von Abgemeldete(r) Nutzer(in)

stechen im Oberschenkel

Sehr geehrter Herr Dr.
Ich habe seid ca. drei Wochen andauerndes Stechen im linken Oberschenkel. Ich bin 56 Jahre alt und hatte diese probleme noch nie. Da ich in einem nicht EU Land mit schlechter med. Versorgung lebe, hätte ich gern einen Rat von Ihnen, da die Schmerzen nicht nachlassen.
Mit freundlichen Grüßen
Kuno Ostwald

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Stehn
Beitrag melden
17.04.2012, 22:30 Uhr
Antwort von Experte-Stehn

Sehr geehrter Herr Ostwald,

eine genauere Zuordnung Ihrer Beschwerden ist ohne weitere Angaben kaum möglich. Wo genau am Oberschenkel ist das Stechen? Strahlt der Schmerz aus, oder bleibt das Stechen lokal begrenzt? Wann und wobei tritt es auf? In Ruhe? Unter Belastung? In Bewegung? Haben Sie gleichzeitig Rückenschmerzen? Gibt es zusätzlich Gefühlsstörungen oder Muskelschwächen im linken Bein?
Ein Stechen, ausglöst durch eine muskuläre Verletzung, sollte nach wenigen Wochen deutlich nachlassen. Wenn die Beschwerden durch einfache Schonung nicht nachlassen, sollten Sie sich doch durch einen Arzt untersuchen lassen.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung
Ihr Dr. med. Frank Stehn

Rückenschmerzen

Gartenarbeit ohne Rückenschmerzen – geht das?
Bücken und Knien am Beet

Das Engagement im Gemüsegarten rächt sich oft mit einem schmerzenden Kreuz. Das muss nicht sein! mehr...

Wie Resilienz im Umgang mit Rückenschmerzen hilft
Tag der Rückengesundheit 2015

Als Resilienz bezeichnen Psychologen die Fähigkeit, aus Krisen neue Stärke zu ziehen. Das gilt auch und besonders für Rückenschmerzpatienten mehr...

Diskussionsverlauf
Aktuelle Fragen

ANZEIGE

Stellen Sie selbst eine Frage!

Im Expertenrat antwortet Ihnen der Facharzt - kostenlos und innerhalb weniger Tage

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Nutzer

Selbsttests

Zum Seitenanfang