Rückenschmerzen als Warnsignal: Muss ich zum Arzt?

Rückenschmerzen können wie aus heiterem Himmel auftreten oder sich ganz allmählich entwickeln. Wer die Beschwerden zu lange hinnimmt, läuft Gefahr, dass die Schmerzen chronisch werden oder eine zugrundeliegende Erkrankung unerkannt bleibt. Lesen Sie im Folgenden, wann der Gang zum Arzt ratsam ist. Grundsätzlich gilt: Im Zweifelsfall lieber ein Arztbesuch zu viel!



Zum Seitenanfang