Arthrose in der Wirbelsäule was nun

Kategorie: Special-rueckenschmerz.de » Expertenrat Rückenschmerz | Expertenfrage

15.05.2018 | 19:38 Uhr

Hallo

Da voriges Jahr bei mir Arthrose in der Wirbelsäule festgestellt wurde und jetzt bekomme ich nach drei Stunden Arbeiten schon heftige schmerzen durch die Arthrose in der Wirbelsäule die mit Schwindel sogar sind.Was kann ich da nun machen? Eventuell krank schreiben lassen? Ich bin als Küchenhilfe tätig und muss mittags sowie Abends  stehen. Wie gesagt nach drei Stunden kann ich nicht mehr wegen den schmerzen stehen. Was kann ich da nun machen? 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

4
Bisherige Antworten
Experte-Stehn
Beitrag melden
22.05.2018, 22:02 Uhr
Antwort von Experte-Stehn

Sehr geehrte Nickie36,

fragen Sie Ihren Orthopäden, ob er Ihnen Übungen zeigen kann, die Sie vor, während oder nach der Arbeit durchführen können. Möglicherweise ist es sinnvoll, regelmäßig  Krankengymnastik zu machen. Grundsätzlich sollten Sie sich als Ausgleich zu Ihrer stehenden Tätigkeit so viel wie möglich bewegen. In manchen Fällen ist es sinnvoll, vorübergehend entzündung- und schmerzhemmende Medikamente einzunehmen. Dies sollte aber nur nach Absprache mit Ihrem Behandler geschehen.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung

Ihr Dr. med. Frank Stehn

Rückenschmerzen
Rückenschmerzen: So hilft klassische Massage
Berührungen gegen Verspannungen

Eine professionelle Massage gegen Rückenschmerzen ist nur beim ausgebildeten Physiotherapeuten zu bekommen. mehr...

Rückenfit an der frischen Luft
Tag der Rückengesundheit 2018

Am 15. März 2018 findet der Tag der Rückengesundheit statt. Motto: Rückenfit an der frischen Luft mehr...

Faszientherapie kann Verspannungen lösen helfen
Hilfe für verklebte Fasern

Der Körper ist durchzogen von Faszien. Eine spezielle Therapie kann helfen, wenn sie verkleben mehr...

Aktuelle Fragen
Stellen Sie selbst eine Frage!

Im Expertenrat antwortet Ihnen der Facharzt - kostenlos und innerhalb weniger Tage

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Nutzer

Selbsttest

Zum Seitenanfang