Diagnose Morbus Bechterew trotz negativem Gentest möglich

Kategorie: Special-rueckenschmerz.de » Expertenrat Rückenschmerz | Expertenfrage

03.03.2019 | 23:33 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr. Stehn,

seit mittlerweile 2 Jahren plagen mich starke Schmerzen im unteren Rücken vor allem im Bereich des ISG. Manchmal strahlt es in den seitlichen Oberschenkel. Am schlimmsten werden die Schmerzen wenn ich mich länger nicht bewege. Egal ob im sitzen liegen oder Stehen. Oft werde ich nachts wach und wälze mich von einer Seite auf die andere.

Bei Bewegung bessert es sich. mein Orthopäde äußerte den Verdacht auf Morbus Bechterew.

Im CT und im Röntgenbild sieht man verknöcherungen im ISG. Ein Gen Test auf HLA B27 war negativ.

Ist es auch ohne dieses Gen wahrscheinlich diese Krankheit zu haben?

Vielen dank für Ihre Hilfe!

 

Mit freundlichen Grüßen 

...

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Experte-Stehn
Beitrag melden
07.03.2019, 22:54 Uhr
Antwort von Experte-Stehn

Sehr geehrte Claudia1309,

es gibt leider keinen eindeutigen Bluttest zum Nachweis eines Morbus Bechterew. So können auch Patienten, bei denen der Test auf HLA-B27 negativ ausfällt, einen Morbus Bechterew entwickeln. Dies trifft bei etwa 10% der Morbus Bechterew Patienten zu. Zusätzlich sind meistens noch andere unspezifische Entzündungswerte im Blut erhöht.

Wichtiger für die Diagnosestellung sind aber einerseits die Symptone, die der Patient zeigt (tiefsitzender Kreuzschmerz mit Bewegungseinschränkung der Wirbelsäukle, Gelenkschmerzen, Bauchschmerzen, Sehstörungen u.a.), sowie andererseits die bildgebende Diagnostik der Wirbelsäule und der Kreuzdarmbeingelenke. Hier kann man recht spezifische Veränderungen entdecken, die typisch für die Entwicklng eines Morbus Bechterew sind.

Besprechen Sie mit Ihrem Arzt nochmal genau die Symptome, die bei Ihnen für einen Morbus Bechterew sprechen könnten.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung

Ihr Dr. med. Frank Stehn 

Rückenschmerzen
Faszientraining bei Rückenschmerzen
Hilfe für verklebte Fasern

Unser Körper ist durchzogen von Faszien. Ein spezielles Training kann helfen, wenn sie verkleben mehr...

Auslöser von chronischen Rückenschmerzen
Woher chronischer Schmerz kommen kann

Für die Entstehung von chronischem Rückenschmerz sind verschiedene Auslöser verantwortlich mehr...

Urlaub ohne Rückenschmerzen
Urlaubstipps für den Rücken

Schwere Koffer, lange Anreise – so verderben Ihnen Rückenschmerzen nicht die Ferien mehr...

Aktuelle Fragen
Stellen Sie selbst eine Frage!

Im Expertenrat antwortet Ihnen der Facharzt - kostenlos und innerhalb weniger Tage

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Nutzer

Selbsttest

Zum Seitenanfang