Hilft es, für befristete Zeit ein Korsett zu tragen ?

Kategorie: Special-rueckenschmerz.de » Expertenrat Rückenschmerz | Expertenfrage

08.12.2018 | 21:51 Uhr

Nervenwurzelentzündung am L5, Wirbelkörper in etwas instabiler Position,

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Experte-Stehn
Beitrag melden
11.12.2018, 12:02 Uhr
Antwort von Experte-Stehn

Sehr geehrter Mateo,

ein Korsett, besser eine Wirbelsäulenbandage, kann durchaus zu einer vorübergehenden Schonung der entzündeten Nervenwurzel beitragen. Die Bandage sollte dabei aber nicht die einzige Therapie sein und auch nur stundenweise getragen werden, damit die Wirbelsäulenmuskulatur nicht schlapp wird.

Welche weiteren Therapien in Ihrem Falle in Betracht kommen (entzündungshemmende Medikamente, Injektionen, manuelle Therapie, Krankengymnastik usw.) sollten Sie mit Ihrem Behandler besprechen.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung

Ihr Dr. med. Frank Stehn 

Rückenschmerzen
Faszientraining bei Rückenschmerzen
Hilfe für verklebte Fasern

Unser Körper ist durchzogen von Faszien. Ein spezielles Training kann helfen, wenn sie verkleben mehr...

Urlaub ohne Rückenschmerzen
Urlaubstipps für den Rücken

Schwere Koffer, lange Anreise – so verderben Ihnen Rückenschmerzen nicht die Ferien mehr...

Aktuelle Fragen
Stellen Sie selbst eine Frage!

Im Expertenrat antwortet Ihnen der Facharzt - kostenlos und innerhalb weniger Tage

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Nutzer

Selbsttest

Zum Seitenanfang