MRT Bericht verstehen

Kategorie: Special-rueckenschmerz.de » Expertenrat Rückenschmerz | Expertenfrage

11.12.2018 | 09:12 Uhr

LWK 4/5: Monosegmentale betonte Osteochondrose mit Bandscheibenhöhenminderung und erosiven Kontur Störungen der Abschlussplatten, dazu chronifiezierte Infrakturierung Grundplatte LWK 4 posterior paramefian bis rechts lateral auf einer Breite von 2 cm mit begleitender Banscheibenherniation in die Bodenplatte und ödematöser umgebender Aktivierung im Wirbelkörper LKW 4 .Nach posterior nur flache breitbandige dorsale Bandscheibenprotrusion .Kein frischer NPP.Begleiten Facetten Reizung.

LKW 5/SWK 1: Chondrose mit Dehydration

Nebenbefundlich: partiell mit erfasst zystoide Verhalt Formation in der Region ovarica links 3 cm mit Sedimetatibitte  bitte um Übersetzung

Danke

LG Carola F.


11.12.2018 09:44 – Beitrag von der Redaktion bearbeitet.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Experte-Stehn
Beitrag melden
14.12.2018, 09:08 Uhr
Antwort von Experte-Stehn

Sehr geehrte Frau Feucht,

im MRT wird ein älterer Einbruch der unteren Fläche (Grundplatte) des 4. Lendenwirbels beschrieben. Durch diesen Einbruch der Grundplatte dringt Bandscheibengewebe von unten in den 4. Lendenwirbel ein. Um das eingedrungene Bandscheibengewebe herum ist der Knochen des 4. Lendenwirbels gereizt. Insgesamt führt diese Situation zu einem Verschleiß zwischen dem 4. und 5. Lendenwirbel.

Die Bandscheibe zwischen dem 5. Lendenwirbel und dem 1. Kreuzbeinwirbel hat ihre Elastizität verloren.

Den Nebenbefund beschreibt eine Veränderung in der Region des linken Eierstockes. Diese sollten Sie bitte mit Ihrer Frauenärztin besprechen.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung

Ihr Dr. med. Frank Stehn

 

Rückenschmerzen
Faszientraining bei Rückenschmerzen
Hilfe für verklebte Fasern

Unser Körper ist durchzogen von Faszien. Ein spezielles Training kann helfen, wenn sie verkleben mehr...

Auslöser von chronischen Rückenschmerzen
Woher chronischer Schmerz kommen kann

Für die Entstehung von chronischem Rückenschmerz sind verschiedene Auslöser verantwortlich mehr...

Urlaub ohne Rückenschmerzen
Urlaubstipps für den Rücken

Schwere Koffer, lange Anreise – so verderben Ihnen Rückenschmerzen nicht die Ferien mehr...

Aktuelle Fragen
Stellen Sie selbst eine Frage!

Im Expertenrat antwortet Ihnen der Facharzt - kostenlos und innerhalb weniger Tage

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Nutzer

Selbsttest

Zum Seitenanfang