Medio-lat. NPP li. bei L5/S1 - Krankenhausbesuch notwendig?

Kategorie: Special-rueckenschmerz.de » Expertenrat Rückenschmerz | Expertenfrage

27.09.2018 | 14:33 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Schmerzen im linken Bein, die auftreten, sobald ich das Bein auf Beckenhöhe anhebe, mich im Liegen strecke, zu lange sitze oder mich leicht nach vorne beuge, wurde ein CT veranlasst. Festgestellt wurde ein Bandscheibenvorfall (medio-lat. li. bei L5/S1). Nun möchte mich mein Hausarzt unbedingt ins Krankenhaus überweisen, damit ich dort die nötige Hilfe/Therapie bekomme. Da ich aber keine dauerhaft anhaltenden Schmerzen habe, würde ich gerne erst einmal mit Physiotherapie anfangen. Ich nehme auch keine Schmerzmittel ein, denn der Schmerz ist erträglich, wenn auch etwas einschrenkend, da ich mich natürlich nun etwas bedachter bewege. 

Könnte in meinem Fall auch eine Physiotherapie (+ zusätzlicher Rückensport) Linderung verschaffen, evtl. auch eine ambulante Reha, oder muss der Bandscheibenvorfall im Krankenhaus therapiert werden? Mein Hausarzt vertritt die Meinung, dass ich ohne Krhs-Aufenthalt eine dauerhafte Nervenschädigung erleiden könnte, die eine Lähmung im Bein verursachen könnte.

Im Voraus vielen Dank für Ihre Meinung.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Experte-Stehn
Beitrag melden
04.10.2018, 11:58 Uhr
Antwort von Experte-Stehn

Sehr geehrte Binol,

zunächst einmal finde ich es sehr gut, dass Sie einen Hausarzt haben, der sich so um Ihre Gesundheit sorgt!

Solange keine ausgeprägten neurologischen Symptome, wie Lähmungen und/oder Taubheit in den Beinen, auftreten, ist ein ambulanter Behandlungsversuch sicher gerechtfertigt. Krankengymnastik, manuelle Therapie, Akupunktur, gezielte Injektionen an die entzündete Nervenwurzel, entzündungshemmende Medikamente und/oder ggfs. eine ambulante Reha können hier durchaus helfen.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung

Ihr Dr. med. Frank Stehn

Rückenschmerzen
Faszientraining bei Rückenschmerzen
Hilfe für verklebte Fasern

Unser Körper ist durchzogen von Faszien. Ein spezielles Training kann helfen, wenn sie verkleben mehr...

Auslöser von chronischen Rückenschmerzen
Woher chronischer Schmerz kommen kann

Für die Entstehung von chronischem Rückenschmerz sind verschiedene Auslöser verantwortlich mehr...

Urlaub ohne Rückenschmerzen
Urlaubstipps für den Rücken

Schwere Koffer, lange Anreise – so verderben Ihnen Rückenschmerzen nicht die Ferien mehr...

Aktuelle Fragen
Stellen Sie selbst eine Frage!

Im Expertenrat antwortet Ihnen der Facharzt - kostenlos und innerhalb weniger Tage

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Nutzer

Selbsttest

Zum Seitenanfang