Spondylodese

Kategorie: Special-rueckenschmerz.de » Expertenrat Rückenschmerz | Expertenfrage

11.01.2018 | 09:50 Uhr

Hallo!

2015 wurde meine BWS versteift. Th5Th11

Habe hochgradige Osteoporose.

Seit dem habe ich enormen Druck

 Rücken.

wie ein Schraubstock!

Binnen sechs Wochen nach OP hatte  ich 5 spontane Folgefrakturen Th 12 L5.

Hat jemand ähnliche Erfahrung?

Kein Arzt kann mir helfen.

Opiate kann ich nicht mehr nehmen.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

4
Bisherige Antworten
Experte-Stehn
Beitrag melden
14.01.2018, 10:27 Uhr
Antwort von Experte-Stehn

Sehr geehrte Lasana,

Versteifungen der Wirbelsäule bei hochgradiger Osteoporose sind auch heute noch sehr schwierige Eingriffe. Weitere Brüche außerhalb des operierten Gebietes werden damit leider auch nicht verhindert. So muss vor allem die Osteoporose selbst intensiv behandelt werden. Hierzu stehen verschiedene Möglichkeiten, wie allg Bewegungstherapie, Muskelkräftigung, Substitution von Calcium und Vitamin D, Schmerztherapie, Gabe von knochenaufbauenden Medikamenten als Infusion, Korsettversorgung usw., zur Verfügung, die alle dem Einzelfall angepasst werden müssen. Besprechen Sie mit Ihren Behandlern, welche der Maßnahmen bei Ihnen helfen können.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung

Ihr Dr. med. Frank Stehn

Rückenschmerzen
Rückenschmerzen: So hilft klassische Massage
Berührungen gegen Verspannungen

Eine professionelle Massage gegen Rückenschmerzen ist nur beim ausgebildeten Physiotherapeuten zu bekommen. mehr...

Rückenfit an der frischen Luft
Tag der Rückengesundheit 2018

Am 15. März 2018 findet der Tag der Rückengesundheit statt. Motto: Rückenfit an der frischen Luft mehr...

Faszientraining bei Rückenschmerzen
Hilfe für verklebte Fasern

Der Körper ist durchzogen von Faszien. Eine spezielle Therapie kann helfen, wenn sie verkleben mehr...

Aktuelle Fragen
Stellen Sie selbst eine Frage!

Im Expertenrat antwortet Ihnen der Facharzt - kostenlos und innerhalb weniger Tage

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Nutzer

Selbsttest

Zum Seitenanfang