Avatar

Taubheit Genitalbereich auch bei Piriformis Syndrom möglich?

Kategorie: Special-rueckenschmerz.de » Expertenrat Rückenschmerz | Expertenfrage

19.08.2019 | 10:17 Uhr

Hallo,

ich habe seit einigen Wochen Rückenschmerzen, die ins Bein ausstrahlen (linksseitig). War bei einem Orthopäden, der durch Test einen Bandscheibenvorfall ausschloß und mir aufgrund eines Piriformis-Sydroms ein Muskelrelaxans und Physio verschrieb.

Nach vier Sitzungen Physio bekam ich nun plötzlich rechtseitige Schmerzen im Gesäß sowie ein Taubheitsgefühl im unteren Bereich des Gesäßes bis hin in den Genitalbereich. Am Wochenende suchte ich deswegen direkt den Notdienst auf. Erneut wurden Test durchgeführt, die besagten: Kein akuter Bandscheibenvorfall. Ich wurde nach Hause geschickt und soll mit Muskelrelaxans und Physio weitermachen.

Die Recherche nach Taubheit im Genitalbereich lässt aber zu 99% auf schwerwiegendere Ursachen stoßen … Darum hier noch einmal die Frage: Kann auch ein Piriformis-Syndrom Nervenbereiche betreffe, die dort für Taubheit sorgen? Muss ich mir also keine größeren Sorgen machen, sondern kann das wirklich mit Muskelrelaxans und Physio angehen?

Vielen Dank und schöne Grüße
M. Seifert

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Stehn
Beitrag melden
19.08.2019, 10:56 Uhr
Antwort von Experte-Stehn

Sehr geehrte M.Seifert,

ein Piriformissyndrom verursacht nicht typischerweise Taubheit an Gesäß oder im Genitalbereich; lassen Sie das von einem Neurologen schleunigst abklären.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung

Ihr Dr. med. Frank Stehn

 

Rückenschmerzen
Faszientraining bei Rückenschmerzen
Hilfe für verklebte Fasern

Unser Körper ist durchzogen von Faszien. Ein spezielles Training kann helfen, wenn sie verkleben mehr...

Urlaub ohne Rückenschmerzen
Urlaubstipps für den Rücken

Schwere Koffer, lange Anreise – so verderben Ihnen Rückenschmerzen nicht die Ferien mehr...

Aktuelle Fragen
Stellen Sie selbst eine Frage!

Im Expertenrat antwortet Ihnen der Facharzt - kostenlos und innerhalb weniger Tage

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Nutzer

Selbsttest

Zum Seitenanfang