Welcher Sport ist richtig?

Kategorie: Special-rueckenschmerz.de » Expertenrat Rückenschmerz | Expertenfrage

14.07.2019 | 22:26 Uhr

Hallo,

ich habe eine Versteifung der ersten Lendenwirbel. Leider ist ein Schraube schief und zu nah am Nerv, dadurch habe ich permanente Rückenschmerzen. Ich möchte aber Sport machen. Aber leider ist es so, dass z.B. mehr als eine Stunde spazierengehen nicht drin ist und jeder andere Sport bringt auch mehr Schmerz. Bisher habe war ich im Fitnessstudio, bin radgefahren, Minitrampolin gehüft, am Schlingentrainer trainiert. Ich wüsste gerne was für Sport ratsam ist in meiner Situation, da ich nicht "spüre" was mir gut tut.

Danke im Voraus für Ihren Rat. 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Stehn
Beitrag melden
15.07.2019, 09:47 Uhr
Antwort von Experte-Stehn

Sehr geehrte Flynn1,

verzichten Sie zunächst auf Sportarten, die Belastung auf die obere Lendenwirbelsäule erzeugen. Dazu gehören Trampolinspringen, Kraft- und Rotationsübungen des Rumpfes und Joggen.

Versuchen Sie es zunächst mit Schwimmen, fangen Sie aber auch da mit wenig Belastung an und steigern dann langsam das Pensum.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung

Ihr Dr. med. Frank Stehn

Rückenschmerzen
Faszientraining bei Rückenschmerzen
Hilfe für verklebte Fasern

Unser Körper ist durchzogen von Faszien. Ein spezielles Training kann helfen, wenn sie verkleben mehr...

Urlaub ohne Rückenschmerzen
Urlaubstipps für den Rücken

Schwere Koffer, lange Anreise – so verderben Ihnen Rückenschmerzen nicht die Ferien mehr...

Aktuelle Fragen
Stellen Sie selbst eine Frage!

Im Expertenrat antwortet Ihnen der Facharzt - kostenlos und innerhalb weniger Tage

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Nutzer

Selbsttest

Zum Seitenanfang