Woher kommt mein Bandscheibenvorfall?

Kategorie: Special-rueckenschmerz.de » Expertenrat Rückenschmerz | Expertenfrage

10.11.2017 | 11:28 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr. Stehn

Ich habe an sie eine Frage die mir keiner beantworten kann. Woher habe ich meinen Bandscheiben vorfall? Alle meine Ärzte sagen ich bin zu jung dafür. Ich hatte keinen Unfall und es ist auch nicht erblich bedingt. Ich bin jetzt 18 Jahre alt und und hab die Diagnose zu meinem zweiten Vorfall bekommen. Alle Ärzte die ich bis jetzt hatte konnten sich nicht erklären woher ich ihn habe.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Experte-Stehn
Beitrag melden
20.11.2017, 20:32 Uhr
Antwort von Experte-Stehn

Sehr geehrte michikr,

diese Frage ist tatsächlich schwer zu beantworten. Die üblichen Verschleißerscheinungen scheiden bei 18jährigen als Ursache für Bandscheibenvorfälle aus. Überlastungen, Entzündungen und Verletzungen wurden ja sicherlich auch als Ursache ausgeschlossen. Möglicherweise kommen hier spezielle Bindegewebserkrankungen, wie zum Beispiel das Ehlers-Danlos-Syndrom für die Vorfälle in Frage. Sprechen Sie Ihre Behandler auf diese Möglichkeit an.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung

Ihr Dr. med. Frank Stehn

Rückenschmerzen
Rückenschmerzen: So hilft klassische Massage
Berührungen gegen Verspannungen

Eine professionelle Massage gegen Rückenschmerzen ist nur beim ausgebildeten Physiotherapeuten zu bekommen. mehr...

Rückenfit an der frischen Luft
Tag der Rückengesundheit 2018

Am 15. März 2018 findet der Tag der Rückengesundheit statt. Motto: Rückenfit an der frischen Luft mehr...

Faszientraining bei Rückenschmerzen
Hilfe für verklebte Fasern

Der Körper ist durchzogen von Faszien. Eine spezielle Therapie kann helfen, wenn sie verkleben mehr...

Aktuelle Fragen
Stellen Sie selbst eine Frage!

Im Expertenrat antwortet Ihnen der Facharzt - kostenlos und innerhalb weniger Tage

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Nutzer

Selbsttest

Zum Seitenanfang