Avatar

Myofasziales Syndrom, Schmerzen Brustbein unten

Kategorie: Special-rueckenschmerz.de » Forum Rückenschmerz

23.10.2017 | 09:31 Uhr

Ich habe seit 10 Monaten Schmerzen direkt auf Höhe des Epigastriums bzw am unteren Brustbein wo der Knubbel ist. Rippenblockaden und auch das Tietzesyndrom, laut Orthopäde.

Mein Hausarzt meint das es eher muskulär wäre. Er meint der Schwertfortsatz sei evtl entzündet.

Magen- und Darmspiegelung war kürzlich ohne Befund, ebenso Ultraschall, Herzecho, MRT Bauch, Thorax. Lungenfunktion gut (trotzdem oft starkes Gefühl nucht atmen zu können).

Wie gesagt habe ich oft auch Wirbelsäule Probleme, Skoliose und oft blockierte Wirbel.

Was kann ich noch tun? Vor allem bzgl. dieser möglichen Entzündung des Schwertfortsatzes, was genau entzündet sich da eigentlich?

CT war ohne Befund, jedoch war dieser Bereich nur halb drauf. Szintigrafie ergab angebrochene Rippen 5/6, da hatte ich vor 8 Wochen eine Prellung. Der Schmerz vorne war da aber schon da. Am Brustbein ergab die Szintigrafie nichts.

Wie gesagt Doktor und Orthopäde meinen quasi als Ausschlussdiagnose Xiphoialgie bzw. Muskelreizung/Sehenansatzentzündung am Schwertfortsatz.

Rheumawerte ohne Befund. Habe hier etwas von diesem myofaszialen Symptom gelesen. 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
25.10.2017, 13:58 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Guten Tag ReinerMai,

gerne können Sie sich mit Ihrer Frage an unseren Experten Herrn Dr.Stehn im Expertenrat "Rückenschmerz" wenden:

https://www.special-rueckenschmerz.de/expertenrat/

Unser Experte wird Ihnen gerne einen Hinweis geben.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Beitrag melden
25.10.2017, 14:00 Uhr
Kommentar

Das habe ich bereits. Leider keine Antwort.

Beitrag melden
25.10.2017, 14:03 Uhr
Kommentar von Community-Managerin

Hallo ReinerMai,

oh, das hatte ich übersehen.

Ich werde unseren Experten darüber informieren und er wird sich sicherlich in Kürze melden.

Bitte entschuldigen Sie die Wartezeit.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Rückenschmerzen
Faszientraining bei Rückenschmerzen
Hilfe für verklebte Fasern

Unser Körper ist durchzogen von Faszien. Ein spezielles Training kann helfen, wenn sie verkleben mehr...

Urlaub ohne Rückenschmerzen
Urlaubstipps für den Rücken

Schwere Koffer, lange Anreise – so verderben Ihnen Rückenschmerzen nicht die Ferien mehr...

Aktuelle Fragen
Stellen Sie selbst eine Frage!

Im Expertenrat antwortet Ihnen der Facharzt - kostenlos und innerhalb weniger Tage

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Nutzer

Selbsttest

Zum Seitenanfang