Bewegung

Lassen sich Rückenschmerzen verhindern?

Rückenschmerzen sind lästig bis quälend und schränken die Beweglichkeit ein. Zum Glück gibt es einfache Maßnahmen zur Vorbeugung gegen Rückenleiden.

Uebungen zur Vorbeugung von Rueckenschmerzen-86524958.jpg
Rückenübungen: Zehn Minuten pro Tag sind ausreichend.
Getty Images/Brand X

Wer an Kreuzschmerzen leidet, will nichts mehr als die Beschwerden wieder loswerden. Um den Rücken nicht unnötig zu belasten und Rückenschmerzen vorzubeugen, gibt es einiges zu beachten. Zu den wichtigsten Tipps gegen Rückenschmerzen gehören zum Beispiel Bewegung und die richtige Tragetechnik bei schweren Lasten.

Bewegung hilft gegen Rückenschmerzen

Die wichtigste Regel, um Rückenschmerzen zu verhindern oder schnell wieder loszuwerden, lautet: Bewegen Sie sich! Die meisten Menschen sind durch Bürojobs mehr oder weniger zur Bewegungslosigkeit verdammt. Das nimmt uns der Rücken übel, es entstehen Verspannungen und Schmerzen durch einseitige oder falsche, starre Sitzhaltung. Aber auch Jobs, bei denen der Rücken viel Arbeit leisten muss, rächen sich häufig mit Kreuz- oder Nackenschmerzen. Dagegen helfen etwa leichte Dehnübungen und Wärme.

Wirksam gegen Rückenschmerzen sind vor allem starke Rücken- und Bauchmuskeln, die den Rumpf stabilisieren. Besonders gut geeignet sind spezielle Übungen der Rückenschule, aber auch Ausdauersportarten wie Radfahren, Walken und Rückenschwimmen. Bettruhe dagegen ist nur in sehr wenigen Fällen bei Rückenschmerzen sinnvoll – etwa nach einem Hexenschuss. Sie sollte aber nicht länger als wenige Tage dauern.

Neben Bewegung können außerdem bei der Vorbeugung unterstützen:

Richtiges Heben und Tragen schont Rücken

Gegen eine schicke Handtasche ist nichts einzuwenden gegen eine, die zu schwer ist, allerdings schon. Über die Schulter getragen führen schwere Taschen zu einer einseitigen körperlichen Belastung. Wie Muskelverspannungen im Rücken entstehen in der Schulter, Rückenschmerzen und Kopfschmerzen durch Verspannungen im Nacken können die Folgen sein.

Rucksäcke mag der Rücken lieber als Umhängetaschen

Um solche Beschwerden zu vermeiden, sollten schwere Taschen grundsätzlich auf beiden Schultern wie eine Art Rucksack getragen werden. Besonders bei Kindern ist darauf zu achten, dass sie ihren Schulranzen mit zwei Riemen auf dem Rücken tragen. Kinder sollten nicht mehr als zehn bis zwölf Prozent ihres Körpergewichts auf dem Rücken tragen.

Richtige Hebe- und Tragetechnik

Das Heben oder Tragen schwerer Lasten kann nicht immer vermieden werden. Doch die richtige Technik ist wichtig und lässt sich erlernen.

Grundsätzlich sollten Lasten nur mit geradem Rücken aus den Beinen heraus gehoben und getragen werden. Das Gewicht ist außerdem gleichmäßig auf beide Armen oder Schultern zu verteilen. UG| Richtiges Heben und Tragen schont den Rücken

Bei regelmäßigem Tragen wird Frauen empfohlen, Lasten von nicht mehr als zehn Kilo zu heben. Das "starke" Geschlecht verträgt etwas mehr: Männer bis 39 Jahre sollten sich auf 25 Kilogramm beschränken, danach sind nur noch 20 Kilo für den Rücken erlaubt.

Haltungsschäden vorbeugen: Tipps und Übungen
Topaktuell informiert mit dem Rücken-Newsletter

Als Abonnent bekommen Sie einmal im Monat die neuesten Artikel, Videos und Bilderstrecken - sonst nichts. Denn gut informiert ist halb geheilt!

Hier bestellen...

Tipps gegen Rückenschmerzen

Gesunde Lebensmittel für den Rücken
Ernährung

Wir stellen Lebensmittel vor, die das Knochengerüst und damit den Rücken stärken mehr...

Yoga für den Rücken kann von Schmerzen befreien
Sanfte Dehnung und Kräftigung

Beim Rückenyoga gelten spezielle Regeln, denn nicht alle Yoga-Übungen sind für Rückenschmerzpatienten geeignet mehr...

Faszientraining bei Rückenschmerzen
Hilfe für verklebte Fasern

Der Körper ist durchzogen von Faszien. Eine spezielle Therapie kann helfen, wenn sie verkleben mehr...

Gartenarbeit ohne Rückenschmerzen – geht das?
Bücken und Knien am Beet

Das Engagement im heimischen Gemüsegarten rächt sich häufig mit einem schmerzenden Kreuz mehr...

Autofahren ohne Rückenschmerzen: Die besten Tipps
Rückenschonend fahren

Lange und häufige Autofahrten stressen - auch den Rücken. Wir haben Tipps mehr...

Schwimmen für einen starken Rücken
Die richtige Technik gegen Schmerzen

Nur ein sauberer Schwimmstil nützt dem Rücken mehr...

Die effektivsten Entspannungstechniken gegen Rückenschmerzen
Tipps und Prävention

Mit Bewegung und Entspannungstechniken gegen Rückenschmerzen. Erfahren Sie, was hilft mehr...

Noch Fragen zu Rückenschmerzen?

Dr. Frank Stehn beantwortet Ihre Rückenschmerz-Fragen - kostenlos und innerhalb weniger Tage

zum Expertenrat
Aktuelle Fragen
Selbsttest
Rücken-Forum

Einfach mal Dampf ablassen und mit anderen Rückenschmerzpatienten quatschen? Hier gehts zum Forum!

zum Forum

Zum Seitenanfang